Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neun Kandidaten gehen für CDU ins Rennen

Kommunalwahl 2016 Neun Kandidaten gehen für CDU ins Rennen

Mit neun Kandidaten tritt der CDU-Ortsverband Tiftlingerode zur Kommunalwahl am Sonntag, 11. September, an. Sechs Männer und drei Frauen bewerben sich um einen Sitz im künftigen Ortsrat. Vier Bewerber gehören der CDU an, fünf sind parteilos.

Voriger Artikel
Kandidaten zwischen 18 und 70 Jahren
Nächster Artikel
FC Mingerodes Vorstand wiedergewählt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Tiftlingerode. Nicht wieder antreten werden Regina Gehrt, Jörg Grossmann, Renate Voigt und Martin Buchholz. Ortsbürgermeister Gerd Goebel geht als Spitzenkandidat ins Rennen. Es folgen Bernhard Koch, Klaus Deppener, Irmgard Schönbach, Marcus Poetzl, Hedwig Borchardt, Christa Diedrich, Christopher Koch und Gerd Nolte.

Goebel, der auch für die Stadtratswahl nominiert ist, kündigte an, in der kommenden Periode seinen Nachfolger einarbeiten zu wollen, „um den fälligen Generationswechsel zu vollziehen“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter