Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neun neue Partnerschaftsschilder für Duderstadt

Aufgefrischt Neun neue Partnerschaftsschilder für Duderstadt

An der Rote-WarteStraße steht ein neues Partnerschaftsschild. Während der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Duderstadt und der polnischen Stadt Kartuzy am Wochenende wurde auch das Schild von den beiden Bürgermeistern Wolfgang Nolte (CDU) und Gregor Golunski aus Kartuzy feierlich enthüllt.

Voriger Artikel
„Luft, Holz und Eisen“ spielt in der Duderstädter Liebfrauenkirche
Nächster Artikel
Laien gestalten Gottesdienste in Duderstadt

Die Bürgermeister Golunski und Nolte feiern die Partnerschaft.

Quelle: EF

Duderstadt. Bereits das ganze Wochenende wurde die Verbindung zwischen Duderstadt und Kartuzy gewürdigt. Eine Vielzahl von Begegnungen in und um Duderstadt fand statt. Das Festprogramm für die angereiste polnische Delegation reichte von Besichtigungen des Rathauses und des Westerturmensembles über Eröffnung von Kunstausstellungen bis hin zu Kranzniederlegungen auf dem St.-Paulus- Friedhof in Duderstadt. Gebührend umrahmt wurde der Besuch vom Bürgerfest der Lebenshilfe Eichsfeld.

Insgesamt wurden der Stadtverwaltung zufolge in den vergangenen Tagen neun neue Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen von Duderstadt angebracht oder aufgestellt. Auch die anderen Partnerschaftsstädte Combs-la-Ville und Tauberbischofsheim würden mit den aufgefrischten Schildern in Szene gesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter