Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Atemnot auf Bundesstraße

Notfall in Esplingerode Atemnot auf Bundesstraße

Neben der Bundesstraße 446 bei Esplingerode ist am Freitag gegen 10 Uhr der Rettungshubschrauber Christoph 44 gelandet. Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Göttingen handelte es sich nicht um einen Verkehrsunfall, sondern einen medizinischen Notfall.

Voriger Artikel
Erinnerungen an Osaritschi
Nächster Artikel
Versiegelte Flächen werden erfasst
Quelle: dpa (Symbolbild)

Esplingerode. Ein Autofahrer mit Atemnot hatte seinen Wagen auf der Bundesstraße gestoppt. Weil der Duderstädter Notarzt im Einsatz war, wurde der Hubschrauber angefordert, der Autoinsasse dann aber mit dem Rettungswagen ins Göttinger Klinikum gebracht. Der Verkehr wurde einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter