Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Oldtimer-Rallyestartet inzweite Runde

Duderstadt Oldtimer-Rallyestartet inzweite Runde

67 Fahrzeuge sind für die 2. Rallye des Oldtimer-Stammtisches Duderstadt angemeldet, ein Dutzend mehr als beim Debüt im vergangenen Jahr. Am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr schwenkt Christian Spicka im Retro-Look die Startfahne auf dem Parkplatz vor der Volksbank.

Voriger Artikel
Mönnich und Noris haben den Hundeführerschein
Nächster Artikel
Partystimmung in der Penne
Quelle: Archiv

Duderstadt. Bei der Orientierungsfahrt sind Oldtimer von den 1930er- bis zu den 1980er-Jahren vertreten. Zwei verschiedene Strecken mit Orientierungsaufgaben führen über Westerode, Nesselröden, Werxhausen, Seulingen, Immingerode, Tiftlingerode, Gerblingerode, Fuhrbach, Brochthausen, Hilkerode, Rüdershausen, Lütgenhausen, Rhumspringe, Gieboldehausen, Wollbrandshausen, Bernshausen, Germershausen, Rollshausen, Obernfeld und Mingerode. Mit dem Zieleinlauf am Duderstädter Rathaus rechnet Spicka ab 14.30 Uhr, rund zwei Stunden später soll die Siegerehrung folgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter