Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
PKW touchiert Blumenkübel

Rund 3000 Euro Gesamtschaden PKW touchiert Blumenkübel

Aus noch ungeklärter Ursache hat am Dienstagnachmittag, 19. April, gegen 14.40 Uhr in Hilkerode ein 22 Jahre alter Autofahrer aus dem Eichsfeldkreis mit seinem Daewoo einen zur Verkehrsberuhigung auf der Fahrbahn stehenden Blumenkübel touchiert. Die Wucht des Aufpralls schob den Kübel etwa drei Meter nach vorn.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden bei dem 22-Jährigen von den Beamten der Polizei Duderstadt wässrige Bindehäute und leicht geweitete Pupillen festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv. Die Beamten nahmen den jungen Fahrer daraufhin zur Blutprobe mit zur Wache. Die Weiterfahrt wurde ihm vorübergehend untersagt, berichtet die Polizei. Der Gesamtschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

ots/fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter