Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Peter Pan in der Eichsfeldhalle

Liberi-Theater Peter Pan in der Eichsfeldhalle

Das Liberi-Theater für Kinder kommt am Freitag, 28. Oktober, mit „Peter Pan - das Musical“ in die Eichsfeldhalle. Ein spannendes Familien-Erlebnis versprechen die Theatermacher aus Bochum.

Voriger Artikel
Kolpinger planen Herbstprogramm
Nächster Artikel
Drogentests auf Krankenhaus-Parkplatz

Das Liberi-Theater kommt mit dem Musical „Peter Pan“ in die Eichsfeldhalle.

Quelle: r

Duderstadt. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, erfunden vom Schriftsteller James Matthew Barrie, ist eine der bekanntesten Figuren in der Kinderliteratur. Nun kommt der fliegende Held mit seinen Freunden, der Fee Tinkerbell, der Indianertochter Tiger Lilly und der kleinen Wendy aus London, aber auch mit seinem Widersacher, dem gefährlichen Käpt´n Hook auf die Bühne der Eichsfeldhalle.

Das Musical sei eine kindgerechte und anspruchsvolle Interpretation des Märchens, kündigen die Veranstalter an. Spannend, humorvoll, liebevoll und mit viel Schwung will das Ensemble des Liberi-Theaters die immer aktuelle Geschichte über Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit und die Bedeutung der Familie umsetzen. Der Newcomer Sasha Bornemann schenkt der Figur des Peter Pan seine Stimme, als Wendy und Tinkerbell sind Karina-Lisa Pauritsch und Kristina Stephan zu sehen, und den subtil-ironischen Charakter von Käpt´n Hook stellt Viktor Wendtner dar, der bereits aus zahlreichen Musical-Aufführungen bekannt ist. Die schwungvollen und heiteren Takte stammen von den Komponisten Christian Becker und Christoph Kloppenburg. Autor und Regisseur ist Helge Fedder. Das Stück soll vor allem Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren und deren Familien ansprechen. Beginn der Aufführung ist um 16 Uhr. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Duderstadt.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9. Im Rahmen des AboPlus-Vorteilsprogramms sparen Leser 20 Prozent beim Ticket-Kauf:gt-tickets.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter