Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Pfarrei St. Sebastian Langenhagen feiert erstes Pfarrfest nach der Fusion

Sechs Kirchorte Pfarrei St. Sebastian Langenhagen feiert erstes Pfarrfest nach der Fusion

Sechs Kirchorte zusammenzubringen – vor dieser Aufgabe steht seit der Fusion die Pfarrei St. Sebastian. Das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und einander besser kennenzulernen, stand daher im Mittelpunkt des ersten gemeinsamen Pfarrfestes am Sonnabend.

Voriger Artikel
Grundschule Hilkerode feiert 10 Jahre Förderverein
Nächster Artikel
Schau- und Leistungshüten auf Gut Herbigshagen

Tanzen, springen, klappern: Kinder feiern ihr Schulfest.

Quelle: Eckermann

Langenhagen. Vor diesem Hintergrund zeigte sich Pfarrer Markus Grabowski besonders erfreut, dass aus jedem Kirchort ein Programmpunkt organisiert worden war:  St. Andreas Rüdershausen, St. Georg Brochthausen, St. Johannes der Täufer Hilkerode, St. Laurentius Langenhagen, St. Pankratius Fuhrbach und St. Sebastian Rhumspringe hatten sich gleichermaßen eingebracht, um den Gottesdienst in der Kirche und das Fest auf dem Sportplatz in Langenhagen zu gestalten.

 
„Geborgen in der Gemeinschaft“, erklärte Grabowski, sei nicht nur das Motto der Pfarrei nach der Fusion, es sei auch der Titel für das Fest. „Wenn sich alle in die Gemeinschaft einbringen, fühlt sich jeder darin geborgen.“ Wolfgang Maur und Manfred Engelbert, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, hatten die Fäden zusammengeführt und die Organisation gestemmt.

 
Nach dem Gottesdienst erwartete die Besucher des Festes zunächst Musik der Gitarrengruppe Querbeet aus Rüdershausen. Bei Kaffee, Kuchen, Wein, Grillgut und Pizza suchten die Erwachsenen das Gespräch, während sich die Kinder bei einem Spieleparcours auf dem Sportplatz vergnügten oder in der Hüpfburg tobten. Die Messdiener aus Fuhrbach steuerten eine Cocktailbar bei, außerdem gab es Gelegenheit zum Basteln von Holzkreuzen. Später konnten die Teilnehmer eines Quiz belegen, wie bibelfest sie sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter