Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Pfarrfest in Krebeck verbindet Generationen

Kurzweiliges Programm Pfarrfest in Krebeck verbindet Generationen

Mehr als 250 Besucher sind am Sonntag zum Pfarrfest gekommen. Kontaktpflege, Spaß und Musik haben im Mittelpunkt gestanden. „Wir wollen den Zusammenhalt in der Pfarrgemeinde fördern und die Generationen zusammenführen“, brachte Rüdiger Heine, Mitglied im Ortskirchenrat, das Ziel der Gastgeber auf den Punkt.

Voriger Artikel
Einbruchsversuch in Osteroder Bäckerei
Nächster Artikel
Krebeckerin findet Dolmetscher für Besuch aus Mongolei

Das Pfarrfest in Krebeck verbindet Generationen.

Quelle: Artmann

Krebeck. Ganz bewusst seien alle örtlichen Vereine eingebunden worden. Das Programm begann mit einem Gottesdienst. Pfarrer Michael Lerche stellte seine Predigt unter das Motto „bunter Blumenstrauß“ und verdeutlichte, dass viele verschiedene Blumen mit verschiedenen Eigenschaften einen solchen Strauß ergeben. Zu den Stationen im Umfeld der Kirche gehörten ein Riesen-Dart-Spiel, ein Kinderflohmarkt, eine Hüpfburg und eine Tombola, für die Firmen und Privatpersonen viele Preise gespendet haben.

 
Zielgenauigkeit war bei einem ungewöhnlichen Spiel gefragt. Hier galt es Kleingeld so in ein großes mit Wasser gefülltes Glas zu werfen, dass die Münzen in einem kleinen Glas am Boden landen. „Am meisten treffen die Omas und Opas“, so der siebenjährige Frederik Heine.

 
Eine Station weiter konnten Besucher gegen eine kleine Spende Literatur aus der Auflösung der Pfarrbücherei erwerben. „Erwachsenenliteratur ist am gefragtesten“, berichtete der 13-jährige Messdiener Aaron Heine, der zu den Standbetreuern zählte. Die Lauseberger Big-Band erfreute das Publikum gegen Abend mit ihrem Repertoire.

 
Die Erlöse des Festes kommen zu einem Teil einem sozialen Zweck zugute und zum anderen Teil den Anliegen der Kirchengemeinde. Dazu könnte unter anderem der Erwerb einer neuen Mikroanlage sein, erläuterte Anna-Maria Röring, Vorsitzende des Ortskirchenrates.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter