Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Politische Bildungsfahrt

CDU Gieboldehausen verreist für drei Tage Politische Bildungsfahrt

Der CDU-Samtgemeindeverband Gieboldehausen veranstaltet von Freitag, 20. Oktober, bis Sonntag, 22. Oktober, eine politische Bildungsfahrt. Während der dreitägigen Fahrt besuchen die Teilnehmer die Städte, Mainz, Wiesbaden und Frankfurt.

Voriger Artikel
Video als Vorgeschmack
Nächster Artikel
Appartementhäuser an Stadtmauer geplant

Gieboldehausen. Beginn der Reise ist am 20. Oktober um 7 Uhr, dann geht es auf direkten Weg nach Mainz, der ersten Station der Fahrt. Unterwegs ist ein gemeinsames Frühstück geplant. In Mainz lernen die Reisenden bei einem Stadtrundgang die "Weinhauptstadt" Deutschlands kennen. Außerdem gibt es eine Führung beim ZDF, bei der die  Gelegenehit besteht, hinter die Kulissen zu schauen. Von dort geht es weiter nach Wiesbaden, wo die Teilnehmer übernachten werden. Wer möchte kann an einem gemeinsamen Abendessen teilnehmen.

Am Sonnabend geht es nach dem Frühstück zurück nach Mainz. Diesmal soll der Landtag besucht werden. Hier erhalten die Interessierten einen Einblick in das politische Geschehen in Rheinland-Pfalz, und können sich mit Abgeordneten unterhalten. Am Nachmittag lernen die Mitfahrer Wiesbaden, die zweitgrößte Stadt Hessens, besser kennen.

Vor der Rückreise sind am Sonntag noch ein Besuch der Opel Arena in Mainz nd des Frankfurter Flughafens geplant, bevor es gegen 16 Uhr zurück nach Gieboldehausen geht. Anmeldungen sind bis Dienstag, 15. August, bei der Verbandsvorsitzenden Eva-Kristin Waldhelm unter Telefon 05528/98144 möglich. Die Reise kostet pro Person 259 Euro im Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 99 Euro. ve

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter