Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Zeugen

Unfall auf dem Schützenring Polizei sucht Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall ist am späten Montag, 24. September, gegen 18 Uhr auf dem Duderstädter Schützenring ein Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro entstanden.

Voriger Artikel
Alfred Wüstefeld: „Würde gern weitermachen“
Nächster Artikel
Neustart ist noch möglich
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. Nach Polizeiangaben waren zwei Mercedes Benz beteiligt. Die Fahrzeugführerinnen, eine 44 Jahre alte Frau aus dem Eichsfeldkreis und eine 51-jährige Duderstädterin, blieben unverletzt. Beide waren nach eigenen Angaben in Richtung der Kreuzung Worbiser Straße unterwegs, als es zu einer seitlichen Berührung ihrer Wagen kam.

Unklar ist für die Ermittler der Polizei Duderstadt derzeit, wo auf dem Schützenring sich der Unfall genau ereignete. Augenzeugen werden deshalb gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter