Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Polizeichor kommt mit Orchester

Wohltätigkeitskonzert Polizeichor kommt mit Orchester

Unter dem Motto „Polizei singt und spielt“ findet am 10. Mai ein großes Chorkonzert in der Eichsfeldhalle statt. Der Polizeichor Göttingen sowie das Bundespolizei-Orchester aus Hannover treten auf. Der Reinerlös geht an die Bürgerstiftung Duderstadt.

Voriger Artikel
Harzlich willkom in Owarnfelds chauer Stohm
Nächster Artikel
Gasthaus öffnet zum 1. Mai wieder

Stimmgewaltig: Der Polizeichor Göttingen kommt zum Wohltätigkeitskonzert in die Duderstädter Eichsfeldhalle.

Quelle: EF

Mit dem Orchester aus der Landeshauptstadt habe man Mitwirkende gewinnen können, die beim Publikum in der Brehmestadt besonders beliebt seien, meint Follrich Gans, Geschäftsführer des Polizeichors Göttingen, dem Veranstalter des Musikabends. Auch der Polizeichor Finsterwalde steht auf der Bühne. 

Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den Händen von Klaus Klapproth, Chorleiter in Göttingen. Zu hören sein werden Frühlingslieder, Melodien von Paul Linke und klassische Chorsätze wie das Wolgalied von Verdi sowie Stücke von Reinhard Mey. Der Reinerlös des Konzertes geht an die Bürgerstiftung Duderstadt, die karitative Einrichtungen sowie Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützt.

Karten gibt es in der Gästeinformation des Duderstädter Rathauses, in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts sowie im Tui-Reisecenter im Rewe-Markt auf dem Schützenring. Der Vorverkauf läuft bereits. Die Abendkasse öffnet um 16 Uhr, das Konzert beginnt um 17 Uhr. 

Björn Dinges

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter