Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Porsche-Fahrer mit 131 statt 100

Duderstadt Porsche-Fahrer mit 131 statt 100

Bei zwei Geschwindigkeitskontrollen unter Einsatz der Laser-Pistole haben Beamte der Polizei in Duderstadt am Dienstagvormittag zehn Verstöße festgestellt. Zunächst hatten die Polizisten zwischen 7 und 8.10 Uhr an der Bundesstraße 247 im Bereich Rollshausen gemessen.

Voriger Artikel
Lehrstück über Essstörungen
Nächster Artikel
Heimlichkeiten und Ungehorsam
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Dort gingen den Beamten fünf Temposünder ins Netz. Der Spitzenreiter fuhr mit 116 Kilometern pro Stunde durch die Radarmessung - er wird einen Monat ohne seinen Führerschein auskommen müssen, denn es ist nur Tempo 70 erlaubt. Zwischen 11.20 und 12.15 Uhr hatten die Beamten das Messgerät am Krebecker Kreuz aufgebaut. Auf der Bundesstraße 27 registrierten sie ebenfalls fünf Verstöße. Der schnellste Fahrer war in einem Porsche mit 131 Kilometern pro Stunde unterwegs. Auch er muss mit einem Fahrverbot rechnen. Erlaubt ist Tempo 100.ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter