Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Porschefahrer kracht in Leitplanke

Ausweichmanöver wegen Kradfahrer Porschefahrer kracht in Leitplanke

Kalteneber. Ein 29-jähriger Porschefahrer ist Donnerstag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Kalteneber und Lutter nach rechts in die Leitplanke gefahren, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Voriger Artikel
Sonntagsfrühstück auf der Marktstraße
Nächster Artikel
„Lie-la-Lie“ im lauschigen Rathaushof

Symbolbild

Quelle: dpa

Kalteneber. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam ihm ein Kradfahrer im Kurvenbereich der schmalen Straße mittig entgegen. Der Kradfahrer verließ unerkannt den Schadensort. Verletzt wurde der Porsche-Fahrer nicht, jedoch entstand rund 20 200 Euro Sachschaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter