Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Probehaltestelle in Innenstadt

Busbahnhof wird umgestaltet Probehaltestelle in Innenstadt

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB)  zwischen Wall und Großraumparkplatz Westerstieg soll in neuer Form näher an die Stadtmauer heranrücken. Die Planungsvarianten für die Umgestaltung mit mehr oder weniger großen Eingriffen werden am Dienstag, 16. Oktober, in einer gemeinsamen Sitzung von Duderstädter Ortsrat und Bauausschuss um 16.30 Uhr im Stadthaus vorgestellt.

Voriger Artikel
Kloeze und Könsgen verstärken St.-Martini-Team
Nächster Artikel
Landesstraße bleibt gesperrt

Symbolbild

Quelle: dpa

Duderstadt. Das Projekt muss bis 2013/14 umgesetzt werden, da die Förderung befristet ist. Auf eine zügige Umsetzung drängt auch der Ortsrat und verweist auf den Verkehrsunfall am ZOB im September ( Tageblatt berichtete). Die Arbeitsgruppe zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr und Bushaltestellen solle an den Planungen beteiligt werden. Bereits seit vergangenem Jahr strickt die Stadt an einem Konzept zur Neuordnung des 1992 in Betrieb genommenen Busbahnhofs und hat mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) Gespräche darüber geführt.

Vom Ortsrat einstimmig gebilligt wurde der Vorschlag der Arbeitsgruppe, zur besseren Erreichbarkeit der Fußgängerzone eine zusätzliche Bushaltestelle zu schaffen. Die Kommunalpolitiker sprechen sich dafür aus, eine auf ein Jahr befristete Probehaltestelle für den stadteinwärts fahrenden Busverkehr zwischen Sparkasse und Unterkirche einzurichten – und zwar vor dem Haus Bahnhofstraße 38 und 40. Nach einem Jahr solle der Probebetrieb ausgewertet und eine Entscheidung über das weitere Vorgehen getroffen werden. Über den vom Ortsrat aufgegriffenen Vorschlag der Arbeitsgruppe müssen jetzt der Bauausschuss und der Rat der Stadt Duderstadt beraten und entscheiden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
ZOB Duderstadt

Zu teuer, nicht durchsetzbar,  nicht durchdacht – an einem Bündel von Gegenargumenten ist der Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in Duderstadt gescheitert. In gemeinsamer Sitzung und langer Diskussion entschieden sich Stadtentwicklungsausschuss und Ortsrat Duderstadt gegen die Fortsetzung der Planungen. Doch warum?

mehr
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter