Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Quartett erinnert an Johnny Cash

„The Cashbags“ in der Eichsfeldhalle Quartett erinnert an Johnny Cash

„The Cashbags“ um US-Sänger Robert Tyson sind seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny-Cash-Revival. Am 14. Oktober gastiert die Band um 20 Uhr in der Eichsfeldhalle.

Voriger Artikel
Roboter-Mäher und Mountainbike entwendet
Nächster Artikel
Vertragspartner von VW prüfen Erdgastanks

„The Cashbags“

Quelle: r

Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild seinem berühmten Vorbild aus den späten Sechzigern und liefert mit Gesang, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug alle Klassiker im Rahmen einer Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen. Songs aus Johnny Cashs „American Recordings“ werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert. Im Programm sind alle Johnny Cash-Klassiker von „Ring of Fire“ bis „Folsom Prison Blues“.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. HG / Foto: R

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter