Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rabe Socke kommt in die Stadthalle

Heiligenstadt Rabe Socke kommt in die Stadthalle

Der kleine Rabe Socke kommt ins die Stadthalle. Nach den Erfolgen in Duderstadt und Leinefelde zeigt das Wolfhager Figurentheater nun auch in Heiligenstadt das Stück „Alles erlaubt?“ für Kinder jeden Alters am Sonnabend, 25. März, um 16 Uhr.

Voriger Artikel
Tageblatt-Aktionen beim Frühlingsmarkt
Nächster Artikel
Rausgewachsen, weiterverkauft

Der kleine Rabe Socke kommt in die Stadthalle in Heiligenstadt.

Quelle: r

Heiligenstadt. Auch Eltern und Großeltern sind willkommen. Immer brav zu sein, fällt dem kleinen Raben, der aus den Kinderbüchern von Nele Moost bekannt ist, schwer.

Um den Überbblick zu behalten, was erlaubt ist, und was man lieber nicht machen sollte, stellt er mit dem Hasen eine Liste auf. Zur Belohnung für das Bravsein, darf sich der Rabe etwas wünschen - und er möchte ein Nix-ist-verboten-Fest feiern, an dem alle machen dürfen, was sie wollen.

Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Beginn des Stückes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter