Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer in Großbodungen verletzt

Gegen Bäckerwagen geknallt Radfahrer in Großbodungen verletzt

Leicht verletzt worden ist am Dienstagvormittag in Großbodungen ein Radfahrer. Der 69-Jährige stieß auf der Wallröder Straße mit dem Kopf gegen die Verkaufslade eines Bäckerei-Verkaufswagens, teilt die Polizei mit.

Voriger Artikel
111 Solarmodule aus Worbis geklaut
Nächster Artikel
Leinefelde: Renault gerammt und geflohen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Großbodungen. Die Verkäuferin habe die Verkaufslade just in dem Moment geöffnet, als sich der Radfahrer auf Höhe des Bäckermobils befand. Zur Beobachtung wurde der Mann ins Krankenhaus nach Nordhausen gebracht.           

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter