Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rätsel um Schriftzug „Hannover 96“

Einbruch im Sporthaus Hilkerode Rätsel um Schriftzug „Hannover 96“

Ein Schriftzug nach einem Einbruch im Sporthaus von Hilkerode gibt der Polizei und den Mitgliedern des Fußballclubs Hertha Rätsel auf. „Hannover 96“ hat der Täter oder haben die Täter mit roter Farbe an die Wand gesprüht.

Voriger Artikel
Otto-Bock-Chef Hans Georg Näder belegt Platz 111
Nächster Artikel
Westerturm: Interaktive Erlebnisstation statt Museum

Nach dem Einbruch entdeckt: Schriftzug an der Wand.

Quelle: Pförtner

Die Polizei Herzberg ermittelt, denn das Areal des FC Hilkerode liegt jenseits der Eller auf dem Gebiet des Landkreises Osterode. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, so berichtet Platzwart Richard Neuner, sei dort eingebrochen worden. Aus der Garage sei ein Kompressor mit Zubehör sowie Sprit verschwunden. Niemand könne sich erklären, was es mit dem Schriftzug „Hannover 96“ auf sich habe, so Neuner. Auf jeden Fall sei die Schrift in der Tatnacht aufgesprüht worden.

Kaum hundert Meter weiter wurde in der selben Nacht aus einer Gartenlaube in Hilkerode ein Generator gestohlen. Die Polizei Duderstadt ermittelt in diesem sowie zwei anderen Einbruchsfällen, bei denen kürzlich Arbeitsgeräte entwendet worden. In der Nacht zum ersten Oktober-Sonntag waren an der Untermühle in Nesselröden und am Sportplatz in Werxhausen Aufsitz-Rasenmäher der Marken „Yardman“ beziehungsweise „MTD“ sowie ein Freischneider entwendet worden. Die Maschinen im Wert von mehreren tausend Euro wurden vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Möglicherweise stünden die vier Einbruchsdiebstähle im Zusammenhang, sagte gestern ein Beamter des Polizeikommissariats Duderstadt. Bürger, denen gebrauchte Rasenmäher oder andere Arbeitsgeräte kostengünstig angeboten würden, sollten sich auf jeden Fall die Kaufbescheinigung zeigen lassen, so der Rat. Gegebenenfalls sollte die Polizei einschaltet werden.

Hinweise an das Polizeikommissariat Herzberg, Telefon 0 55 21 /92 00 10, und Duderstadt, Telefon 0 55 27 / 9 80 10.

hho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter