Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Raiffeisen-Markt Duderstadt unterstützt DRK-Ortsverein Duderstadt

Reinerlös für Fortbildung Raiffeisen-Markt Duderstadt unterstützt DRK-Ortsverein Duderstadt

Unterstützung für den DRK-Ortsverein Duderstadt: Dessen Vorsitzender Wolfgang Rudolph hat am Donnerstag im Raiffeisen-Markt einen Scheck über 324,15 Euro in Empfang genommen.

Voriger Artikel
Nationalhymne ins Grundgesetz festschreiben?
Nächster Artikel
Grundversorger halten Strompreis im Eichsfeld stabil

Spende an Deutsches Rotes Kreuz v.l.: Doreen Nolte, Michael Steinberg, Gerold Martschei, Wolfgang Rudolph und Claudia Moneke.

Quelle: Thiele

Duderstadt. Bei dem Betrag handelt es sich um den Reinerlös aus der Glückrad-Aktion, die zum Programm des vergangenen Kartoffeltages gehört hat, so Marktleiterin Doreen Nolte. Der Betrag soll der Fortbildung von Aktiven zu gute kommen, die bei Notfällen in der Bevölkerung wie Unfällen und Bränden im Einsatz sind, erklärte Rudolph und ergänzte: „Wir sind froh darüber, dass wir diese Spende bekommen haben.“ Der Raiffeisen-Markt richtet am Sonnabend, 12. Dezember, zusammen mit dem dm drogerie-Markt und der easy-Apotheke von 10 bis 18 Uhr erstmals einen Weihnachtsmarkt im Einkaufszentrum am alten Bahnhof aus.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter