Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Letzter Preisflug ab Sens

Reisevereinigung Duderstadt Letzter Preisflug ab Sens

Eine Taube von Günther Dornieden in Hilkerode landete als erste des elften Preisflugs der Alttiersaison der Reisevereinigung Duderstadt, so Pressesprecher Willi Klingebiel. Gestartet wurde in Zweibrücken.

Voriger Artikel
Mit Böller Gullydeckel hochgesprengt
Nächster Artikel
Auf Spuren der Reformatoren
Quelle: GT

Duderstadt. Die nächsten Tauben landeten bei Franz Spottek in Nesselröden und Lothar Holzapfel in Obernfeld. Der letzte Preisflug wird am Sonntag, 23. Juli, in Sens gestartet. Abgerechnet werden soll ab 19 Uhr in der Einsatzstelle in der Max-Näder-Straße. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter