Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Reiterverein richtet Meisterschaft aus

St. Georg Reiterverein richtet Meisterschaft aus

Neben dem traditionellen Pfingstturnier richtet der Reiterverein St. Georg in Nesselröden in diesem Jahr eine weitere Großveranstaltung aus. Am 17. und 18. September finden auf der Vereinsanlage die Eichsfeldmeisterschaften statt.

Thema waren die Wettbewerbe bei der Jahreshauptversammlung, bei der Arnold Rittmeier als Vorsitzender im Amt bestätigt wurde. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Ulrich Napp. Ihr Amt als Schriftführerinnen nehmen weiterhin Sonja Huntgeburth und Felicitas Hellmold wahr.

Kassiererinnen beziehungsweise Kassierer sind Jutta Huntgeburth, Brigit Kücking und Thorsten Friedrichs. Neben Sportwartin Ines Schrader und Frauenwartin Bea Michael ist nun Isabell Müller die neue Jugendwartin und Angelina Rose die neue Pressewartin. Hallen-,. Platz- und Gerätewarte sind Bernd Brockblaz, Berndt Lesser und Hendrik Gäbel.

Im Laufe der Jahreshauptversammlung wurden auch einige treue Mitglieder des Reitervereins geehrt. Seit 25 Jahren gehören Petra Koch, Verena Schenke, Regina Schenke-Grüning, Burgunda Henze, Tanja Friedrich und Petra Rittmeier der Gemeinschaft St. Georg an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehr als 1400 Starts
Setzt auf Da Vinci zum Höhenflug an: Kira Rittmeier vom Reitverein St. Georg Nesselröden.

Auf drei Tage Dauersport können sich alle Freunde des Pferdesports vom morgigen Sonnabend bis einschließlich Pfingstmontag im Rahmen des traditionellen Pfingstturniers des Reitvereins St. Georg Nesselröden freuen.

mehr
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter