Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rock‘n‘Roll im Duderstädter Backsteinhaus

Zeitreise in die 50er und 60er Jahre Rock‘n‘Roll im Duderstädter Backsteinhaus

„Die Band, die reines Adrenalin in die Adern fließen lässt“ – so preist sich die Gruppe YSB-Company auf ihrer Website an. „Es rollt, es groovt, es pumpt und treibt“, versprechen die Musiker.

Voriger Artikel
50 Händler beim Duderstädter Fastnachtsmarkt
Nächster Artikel
Kreidezeichnungen der Passionsgeschichte im Ursulinenkloster

Sängerin Corinna Wolff.

Quelle: EF

Duderstadt. Den Beweis dafür wollen Corinna Wolff (Gesang), Rüdiger Thiel (Gitarre und Gesang), Michael Büsterfeld (Keyboards, Gesang, Harfe, Akkordeon, Saxophon), Mario Fricke (Bass) und Oliver Schlie, (Drums, Gesang) am Sonnabend, 28. Februar, im Duderstädter Backsteinhaus liefern.

Unter dem Motto „Good Rockin‘ Tonite“ tritt die YSB-Company um 21 Uhr bei freiem Eintritt mit einem Mix aus „Good Old Rock‘n‘Roll, Modern Rockabilly und groovigem Südstaaten-Sound“ an, so Thiel. Die Gäste des Konzerts erwarten Songs der Fünfziger und Sechziger im eigenen Stil der Band gespielt. Einer Gruppe, die auch optisch ihr Faible für die Zeit der Petticoats, Polkadots und Lederjacken nicht verhehlen kann, wie Videos im Netz zeigen.

„Ob rock‘n‘rollige Titel  oder locker Grooviges im Louisiana-Sound, Corinna ist mit ihrer unverkennbaren Stimme ein Garant für gesangliche Akzente“, verspricht Thiel. Auf dem Programm stehen unter anderem Titel wie „Shake Rattle and Roll“, „Great Balls Of Fire“ oder „Whole Lotta Rosie“. Gäste, die sich vorab ein Bild von der Band machen wollen, finden Infos unter ysb-company.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter