Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Roland Borchard neu im Vorstand des TSV Nesselröden

Personalentscheidungen Roland Borchard neu im Vorstand des TSV Nesselröden

Personalentscheidungen, geplante Investitionen und ein Ausblick auf Termine waren wichtige Programmpunkte der Generalversammlung des TSV Nesselröden. Hierzu haben sich die Mitglieder des Vereins kürzlich im Gasthaus Schenke getroffen.

Voriger Artikel
Breitenberg: Holzschuppen brennt im Eichengrund
Nächster Artikel
Rollshausen: RCV mit 15 Auftritten pro Abend

Neu gewählter Vorstand: André Hunold, Martin Frölich (oben v.l.), Luzia Hunold, Roland Borchard, Hermann Niesen (Mitte) und Gudrun Hellmold.

Quelle: IS

Nesselröden. Bei den Vorstandwahlen wurden erster Vorsitzender Martin Frölich, zweiter Vorsitzender André Hunold, Jugendwart Hermann Niesen, Sportwartin Gudrun Hellmold und Schriftwartin Luzia Hunold in ihren Ämtern bestätigt. Monika Huch als langjährige Kassenwartin stellt ihr Amt zur Verfügung, für sie rückt Roland Borchard neu in den Vorstand.

Die Mitglieder wurden auch über geplante Investitionen informiert. So soll das Sporthaus  modernisiert werden. Hermann Niesen gab einen Einblick in den neu gegründeten Verein JFV Eichsfeld, bei dem auch einige Nesselröder Kinder und Jugendliche spielen.

Sein diesjähriges Wintervergnügen veranstaltet der TSV am Sonnabend, 24. Januar, ab 20 Uhr auf dem Saal des Hotel Gasthauses Schenke in Nesselröden. Die Band „For Sale“ soll an diesem Abend für Stimmung sorgen. Der Verein lädt hierzu alle Mitglieder und Freunde des Vereins ein.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter