Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SG Rhume stärkstes Eichsfelder Team

Florian Kopp unten ganz oben Tischtennis-Bezirksoberliga SG Rhume stärkstes Eichsfelder Team

Die SG Rhume hat die abgelaufene Tischtennis-Herren-Bezirksoberliga-Saison als stärkstes Eichsfeldteam mit 24:12-Punkten auf Platz drei abgeschlossen. Auf Rang fünf folgt der TSV Nesselröden mit 19:17-Punkten. Nicht so gut lief es für den TSV Seulingen, der mit 8:18-Zählern Vorletzter wurde.

Voriger Artikel
Steintorstraße wird gesperrt
Nächster Artikel
Prozessende nach wenigen Minuten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Da aber zur Vervollständigung der Zehner-Spielklasse noch eine Mannschaft benötigt wird, können die Seulinger doch noch auf den Klassenverbleib hoffen. Mit den Aufsteigern TTC Pe-La-Ka und MTV Westerhof werden in der neuen Serie zwei neue Teams um Punkte kämpfen. Nicht mehr dabei sein wird Meister Bovender SV, der als Meister in die Landesliga aufgestiegen ist.

Die beiden stärksten Akteuren Frank Fischer (Bovender SV) und Tim-Martin Kujoth (SG Rhume) holten je 29 Einzelsiege. Im mittleren Paarkreuz erspielte sich Pascal Bigalke (SG Rhume) den dritten Platz und in der unteren Etage eroberte Florian Kopp (SG Rhume) sogar den ersten Rang.

Top-Bilanzen 1+2: 1. Frank Fischer (Bovender SV), 29:6; 2. Tim-Martin Kujoth (SG Rhume), 29:7; 8. Christopher Wüstefeld (TSV Nesselröden), 18:10; 11. Christian Kreißl, (Nesselröden), 9:3; 10. Stefan Schusterbauer (SG Rhume), 20:16; 12. Christoph Neugebauer (Nesselröden).

Top-Bilanzen 3+4: 1. Arne Daebel (SV Laubach), 7:1; 3. Pascal Bigalke (SG Rhume), 19:10; 6. Manuel Bieschke (Nesselröden), 15:8; 7. Christian Kreißl (Nesselröden), 14:7; 12. Holger Diedrich (SG Rhume), 9:6.

Top-Bilanzen 5+6: 1. Florian Kopp (SG Rhume), 8:1; 4. Thomas Leitner (Seulingen), 10:2; 11. Adrian Schulze (Nesselröden), 7:4; 12. Holger Diedrich (SG Rhume), 7:4.

Erfolgreichste Doppelgespanne: 1. Malte Bährens/Christian Wenzel (Bovender SV), 15:1; 3. Thomas Leitner/Reinhard Wucherpfennig (Seulingen), 12:1; 5. Pascal Bigalke/Tim-Martin Kujoth (SG Rhume), 10:1; 6. Tim-Martin Kujoth/Stefan Schusterbauer (SG Rhume), 8:1; 12. Christoph Neugebauer/Stefan Nolte (Nesselröden), 8:5.ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter