Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schaukasten für die Pestalozzischule Duderstadt

Infoangebot Schaukasten für die Pestalozzischule Duderstadt

Die Duderstädter Pestalozzischule hat am Dienstag einen neuen Schaukasten bekommen. Damit will die Förderschule künftig über ihre Aktivitäten informieren.

Voriger Artikel
Schülergenossenschaften in Duderstadt
Nächster Artikel
Firmenwagen in Leinefelde geplündert

Martin Struck, Tobias Steinert und Elmar Thieme (v.l.).

Quelle: Thiele

Duderstadt. „Wir wollen transparent machen, was an der Schule passiert“, erklärt Martin Struck, Rektor der Schule. Im Schaukasten sollen unter anderem Informationen zur Arbeit im schuleigenen Garten oder zu Kooperationen mit Vereinen ausgestellt werden. Ursprünglich habe er vorgehabt, einen Schaukasten zu kaufen – der Geldgeber, die Sparkasse Duderstadt, habe aber vorgeschlagen, stattdessen die Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB) zu beauftragen. „Gut an den Zaun angepasst“, findet Struck das so entstandene Werk. Er hofft nun auf eine positive Außenwirkung angesichts der bevorstehenden Umwandlung der Förderschule zum Förderzentrum. Auch eine neue Homepage soll ihm zufolge zeitnah starten.

Von Christoph Höland

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter