Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ortsfeuerwehren unter neuer Leitung

Marc Schenke und Ralf Maziossek sind neue Ortsbrandmeister Ortsfeuerwehren unter neuer Leitung

Neue Ortsbrandmeister sind fortan für die Freiwilligen Ortsfeuerwehren in Immingerode und Nesselröden zuständig. Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) überreichte Marc Schenke und Ralf Maziossek ihre Ernennungsurkunden.

Voriger Artikel
Straßen werden nun doch markiert
Nächster Artikel
Bürgerinitiative kämpft für Umgehung

Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) überreichte Marc Schenke und Ralf Maziossek ihre Ernennungsurkunden.

Quelle: NR

Duderstadt. Seinen ausdrücklichen Dank richtete der Bürgermeister gemeinsam mit Sabine Holste-Hoffmann, Leiterin des Fachdienstes Gefahrenabwehr und Feuerschutz bei der Stadtverwaltung, und Stadtbrandmeister Kai Walter an die Vorgänger. Frank Hellmold, der vier Amtsperioden - 24 Jahre lang - die Geschicke in Nesselröden geleitet hatte und zwölf Jahre als stellvertretender Stadtbrandmeister hinter sich hat, habe „seine Freizeit für Nesselröden, die Stadt Duderstadt und die Region geopfert“, sagte Nolte. Jung habe der heute 52-Jährige Verantwortung übernommen und in seiner Zeit eine Vielzahl von Übungsstunden, Wettbewerben und Einsätzen begleitet.

Seine Nachfolge als kommissarischer Ortsbrandmeister tritt Schenke an. Der Nesselröder kenne die Feuerwehr „aus dem FF“, begründete Nolte, dass er den neuen Ortsbrandmeister für die richtige Wahl hält. Er wünschte dem 30-Jährigen Glück und ein gutes Händchen sowie möglichst keine schweren Einsätze - und das Mitziehen von Freunden und Familie, das für ein solches Ehrenamt unabdingbar sei.

In Immingerode hat Gerald Boden das Amt nach zwölf Jahren abgegeben. „In seiner Zeit hat Boden eine ganze Reihe von Veränderungen miterlebt“, sagte Nolte und hob beispielsweise auf die Umgestaltung des Feuerwehrgerätehauses im Zuge der Dorferneuerung ab. Der 49-Jährige, sagte Nolte, möge der Feuerwehr weiterhin erhalten bleiben, wenn auch nicht in leitender Funktion.

Diese übernimmt nun Maziossek, der zuvor als stellvertretender Ortsbrandmeister tätig gewesen war. „Behalten Sie sich das gute Miteinander und führen sie die Feuerwehr in eine gute Zukunft“, appellierte Nolte an den 44-Jährigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter