Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Schock über Trump-Wahl

Stimmen aus Duderstadt Schock über Trump-Wahl

An dem Datum, an dem die Mauer fiel, ist ein Mann zum US-Präsidenten gewählt worden, der neue Mauern bauen will. Beim Besuch von Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) im Grenzlandmuseum Eichsfeld drehten sich am 9. November erst einmal alle Gespräche um den Wahlsieg von Donald Trump.

Voriger Artikel
Liebe zu Stadt in Bildern
Nächster Artikel
Sattelzug rutscht in Kleintransporter

45. Präsident der USA: Donald Trump.

Quelle: dpa

Duderstadt/Teistungen. "Ist das jetzt ein Alptraum?", fragte sich Heiligenstadt, als sie um 6 Uhr die Nachrichten hörte. Geschockt war auch der CDU-Landtagsabgeordnete Lothar Koch, der die ganze Nacht vor dem Fernseher gesessen hatte.  "Wir haben uns immer wieder auf den 9. November als Tag, an dem die Mauer fiel, gefreut", meinte der Trägervereinsvorsitzende des Museums Horst Dornieden: "Heute sprechen wir über Trump." Auch  der Vereinsvorsitzende und Duderstädter Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) zählte sich "zu den vielen, die absolut sprachlos über das Wahlergebnis waren", gab sich aber diplomatisch: "Das Ergebnis der demokratischen Wahl - hoffentlich mit trotz allem guten Akzenten für Europa  - ist zu respektieren." Der Erfolg Trumps sei auch ein Warnsignal für die zunehmende Spaltung in den europäischen Gesellschaften.

Auch Ottobock-Chef Hans Georg Näder äußerte sich zum Wahlergebnis in den USA und zeigte sich besorgt, ob der Wahl eines Populisten in das höchste Amt der amerikanischen Regierung:

Ohweia. Trump. Armes, reiches Amerika. Das Wahlergebnis zeigt eine fundamentale Spaltung der amerikanischen Gesellschaft. Es ist ein klares Votum für den Wandel und gegen das politische Establishment in Washington. Hillary hat nicht die Herzen der Wähler erreicht. Rechtspopulisten sind weltweit auf dem Vormarsch. Das macht Angst.

Ich gehe davon aus, dass die Realität im politischen Tagesgeschäft Trump schnell einholen wird. ku/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter