Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nadeln und Kreuze

Schützen geehrt Nadeln und Kreuze

Zahlreiche Ehrungen haben das Bürgeressen in der Eichsfeldhalle umrahmt. Verantwortliche der Duderstädter Schützengesellschaft und des Kreisschützenverbandes Südharz übergaben die Auszeichnungen.

Voriger Artikel
Trafohäuschen besprühen
Nächster Artikel
Stipendiaten im Rathaus empfangen

Gewürdigt: Langjährige Mitglieder der Schützengesellschaft.

Quelle: Christian Einecke

Duderstadt. Schützenhauptmann Hans-Georg Kracht zeichnete Heinz Raabe sowie Karl Zwingmann mit der Ehrennadel in Silber sowie Anette Mecke, Elke Palmai und Heiko Heddergott mit der Ehrennadel in Bronze aus. Der Ehrenpräsident des Kreisschützenverbandes Südharz, Wilfried Lühe, würdigte die Verdienste von Schützen mit Ehrenkreuzen und Ehrennadeln.

Das silberne Ehrenkreuz erhielt Ulrich Arendt, die bronzene Ehrennadel bekamen Claudia Hampel, Hans-Joachim Werner und Gerhard Ziesing. Die goldene Ehrennadel ging an Sebastian Burchard, Hiltrud Inkmann und Rainer Ziesing, die silberne Ehrennadel an Matthias Koch und Beatrix Ziesing und die bronzene Ehrennadel an Holger Harms.

Auch Ehrungen für langjährige Angehörige der Schützengesellschaft gehörten zum Programm. Seit 60 Jahren Mitglied sind: Eduard Koch senior, Carl Krone und Hans-Dieter Raabe, seit 50 Jahren: Wolf Hage, Hiltrud Inkmann, Arno Recke und Bernward Schmäring, seit 40 Jahren: Konrad Böning, Ellen Bodem, Wilfried Dornieden, Gerd Goebel und Rolf Thieler und seit 25 Jahren: Wilfried Artmann und Hilmar Gerlach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter