Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Schwangere und Kleinkind verletzt

Unfall auf Autobahn 38 Schwangere und Kleinkind verletzt

Eine Familie aus Dingelstädt ist am Sonntag gegen 13 Uhr auf der Autobahn 38 in Richtung Göttingen verunglückt. Die 35-jährige schwangere Mutter und ihr zweijähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt.

Voriger Artikel
Landvolk startet Charmeoffensive
Nächster Artikel
Motorradfahrer schwer verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Nach Angaben der Autobahnpolizei Nordhausen verlor der 37-jährige Vater zwischen Heiligenstadt und Arenshausen auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen BMW. Der Wagen schleuderte in die Mittelplanke.

Mutter und Kind wurden ins Krankenhaus gebracht, der Vater blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 15 500 Euro.                

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter