Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Selbstgebautes Ladegerät löst in Leinefelde Kellerbrand aus

Großer Schaden Selbstgebautes Ladegerät löst in Leinefelde Kellerbrand aus

Ein selbstgebautes Batterieladegerät hat laut Vermutung der Polizei am Dienstagnachmittag im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leinefelder Konrad-Martin-Straße einen Brand ausgelöst.

Voriger Artikel
Uneinsichtiger Leinefelder: Anzeige wegen zu lauter Musik
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt in Heiligenstadt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Leinefelde. Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 7000 Euro, da auch im Treppenhaus Verrußungen auftraten.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter