Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Skoda landet bei Arenshausen im Graben

Polizei Skoda landet bei Arenshausen im Graben

Durch Ersthelfer ist am Sonnabend gegen 13.30 Uhr eine leicht verletzte 54-Jährige nach einem Unfall zwischen Arenshausen und Uder aus ihrem Skoda geborgen worden. Die Skoda-Fahrerin hatte in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Fabia verloren.

Voriger Artikel
E-Bike-Fahrer bei Dieterode verletzt
Nächster Artikel
Kinder besuchen regelmäßig die Schach-AG in Duderstädter IGS
Quelle: dpa (Symbolbild)

Arenshausen. Die 54-jährige war auf der Landesstraße 3080 unterwegs, als sie in Höhe des Abzweigs Schönau ins Rutschen geriet. Der Skoda streifte die linke Leitplanke, drehte sich und wurde in den rechten Straßengrabengeschleudert. Dort überschlug sich der Wagen am Hang und blieb auf dem Dach liegen. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit 6400 Euro an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter