Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sozialverband: Bernshausen schließt sich Gieboldehausen an

63 neue Mitglieder durch Fusion Sozialverband: Bernshausen schließt sich Gieboldehausen an

Ehrungen, Berichte und Aussprachen: Bei gemütlicher Atmosphäre haben mehr als 70 Mitglieder der Ortsgruppe Gieboldehausen des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) ihre Jahreshauptversammlung im katholischen Pfarrheim abgehalten.

Voriger Artikel
Laienspielgruppe der Kolpingsfamilie Bilshausen präsentiert turbulenten Dreiakter
Nächster Artikel
Westerode: Auto brennt auf Verbindungsweg

Jahreshauptversammlung im Pfarrheim.

Quelle: NR

Gieboldehausen. Nachdem die Erste Vorsitzende Hella von Berg die Anwesenden begrüßt und die Beschlussfähigkeit festgestellt hatte, gedachten die Anwesenden der neun im vergangenen Jahr verstorbenen Verbandsmitglieder.Schriftführer Gerhard Grobecker verlas im Anschluss das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung. Er rief dabei so manche Erinnerungen wach und brachte die Anwesenden zum Schmunzeln. In ihrem darauf folgenden Bericht lobte die Erste Vorsitzende den Ehrenvorsitzenden Otmar Pfeifenbring und Kreisschatzmeister Werner Scheithauer. Weiterhin teilte sie mit, dass seit Juli vergangenen Jahres der Ortsverband Bernshausen des SoVD zum Ortsverband Gieboldehausen gehöre. „Wir freuen uns, 63 Mitglieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen“, so von Berg. Mit Blick in die Zukunft wurden die Sommerfahrt nach Südtirol und die Weihnachtsfahrt nach Lübeck angekündigt.

Neben dem positiven Kassenbericht von Werner Scheithauer standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Brigitte Döring (Gieboldehausen), Detlev Döring (Gieboldehausen), Anita Eggert (Krebeck), Karl Heinz Eggert (Krebeck), Theodor Freckmann (Krebeck), Edeltraut Gerhardy (Gieboldehausen), Gertrud Grube (Göttingen), Heinz Jürgen Hartung (Northeim), Margret Hartung (Northeim), Reinhard Kellner (Gieboldehausen), Karl Heinz Klages (Gieboldehausen), Adelheid Kunze (Gieboldehausen), Marlies Machalinski (Gieboldehausen), Irmgard Möhle (Gieboldehausen), Maike Schilling (Gieboldehausen), Joachim Schöke (Rollshausen), Friederike Wichmann (Gieboldehausen) und Jörg Wichmann (Gieboldehausen).

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Otmar Pfeifenbring, Hans Volkmar, Heinz Wüstefeld und Wichbert Wüstefeld (alle Gieboldehausen) geehrt. Im Anschluss an den förmlichen Teil haben die Mitglieder bei einem Imbiss und Getränken das gemütliche Beisammensein genossen.

Von Helena Gries

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter