Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stollberg weiter Ortsbürgermeister

Immingerode Stollberg weiter Ortsbürgermeister

Stefan Stollberg bleibt Ortsbürgermeister in Immingerode. Der CDU-Kommunalpolitiker ist während der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt worden. 

Voriger Artikel
Auseinandersetzung mit Rassismus
Nächster Artikel
Weihnachtliche Beleuchtung

Stefan Stollberg

Quelle: Richter (Archiv)

Immingerode. Stollberg war von der eigenen wie auch von der Fraktion der Freien Wähler vorgeschlagen worden. "In den vergangenen fünf Jahren haben wir, auch fraktionsübergreifend, gut zusammengearbeitet", blickte der alte wie neue Ortsbürgermeister zurück und sagte, er hoffe auf weitere konstruktive Zusammenarbeit. Seine Stellvertretung übernimmt Reinhard Kellner (CDU). Stärkste Fraktion im Ortsrat bildet die CDU mit Stollberg, Kellner, Carsten Hunold, Karl Rathswohl und Martina Weinrich. Petra Mantel und Rainer Nowak, letztgenannter als Vorsitzender, bilden die Fraktion der FWWI.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter