Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
TV-Tour mit Näder und NDR-Team

Otto-Bock-Chef präsentiert Lieblingsorte seiner Heimatregion TV-Tour mit Näder und NDR-Team

Zu Schauplätzen seiner Heimatregion hat Otto-Bock-Chef Hans Georg Näder die NDR-Reporterin Sabine Schlemmer mit ihrem TV-Team geführt. Der Beitrag für die neue Folge von „Niedersachsen unterwegs“ wird am Sonnabend, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ im NDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Voriger Artikel
Operngala auch ohne Paul Potts voller Erfolg
Nächster Artikel
Zoobesuch dank Spende

An der Fleischtheke bei Kellner: Hans-Georg Näder und NDR-Reporterin Sabine Schlemmer.

Quelle: EF

Den Zuschauern stellt der gebürtige Duderstädter Näder seine Lieblingsorte im Eichsfeld vor. Dabei hat der 49-jährige Weltbürger Wert darauf gelegt, persönlich und authentisch das spezielle Lebensgefühl zum Ausdruck zu bringen, das er an seiner bodenständigen Heimat schätzt. Drehorte waren der Seeburger See, die Gaststätte und Fleischerei Kellner in Westerode, das Fachwerkhaus von Antiquitätenhändler Matthias Koch in der Duderstädter Haberstraße und der neue Ausstellungsbereich der Unternehmenszentrale von Otto Bock.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter