Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Terrassenbrand greift in Bilshausen auf Fassade über

Feuerwehr verhindert größeren Schaden Terrassenbrand greift in Bilshausen auf Fassade über

Auf einer Dachterrasse in der Hahlestraße in Bilshausen ist am Freitag gegen 16 Uhr in Abwesenheit der Bewohner aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Voriger Artikel
Caritas Duderstadt bietet offene Sprechstunden für Angehörige von Suchtkranken
Nächster Artikel
Harley erfasst 77-Jährige in Nesselröden

Suchen nach Glutnestern: Bilshäuser Brandschützer.

Quelle: Raabe

Bilshausen. Eine Sandkiste und der Holzfußboden der Terrasse gerieten in Brand, die Flammen griffen auf die gedämmte Hausfassade über. Zwei Anwohner bemerkten das Feuer, alarmierten die Feuerwehr und unternahmen erste Löschversuche.
Die Bilshäuser Wehr rückte mit 20 Einsatzkräften aus und ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor, bevor sie auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergreifen konnten. Sowohl die Hausfassade als auch der Terrassenboden mussten mit Axt und Kettensäge geöffnet werden, um  an die letzten Glutnester zu gelangen. Die Polizei geht von einem Schaden in vierstelliger Höhe aus. Vorsorglich waren auch der Rettungswagen aus Gieboldehausen und der Notarzt aus Duderstadt angefordert worden. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter