Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tiefbauarbeiten nach Rohrbruch in Duderstadt

Halbseitige Sperrung mit Ampel Tiefbauarbeiten nach Rohrbruch in Duderstadt

Nach dem Bruch der Trinkwasser-Hauptleitung in der Göttinger Straße ist im Bereich des Krankenhauses eine Baustelle mit Ampelanlage eingerichtet worden. Das Ordnungsamt hat für die halbseitige Sperrung tagsüber vorsorglich eine Frist bis 13. Februar angeordnet.

Voriger Artikel
220 Gäste beim Forum Eichsfeld in Duderstadt
Nächster Artikel
Ortsrat Fuhrbach wird aufgelöst

Engpass: In der Göttinger Straße werden Wasserrohre ausgewechselt.

Quelle: OT

Duderstadt. Ulrich Adler von der Eichsfelder Energie- und Wasserwirtschafts-GmbH geht aber davon aus, dass die groben Arbeiten mit Ampelregelung bis Ende dieser Woche abgeschlossen werden können. Am Donnerstag wurde ein zwölf Meter langes Rohr ausgebaut, das auf ganzer Länge aufgerissen war, und durch ein neues Rohr ersetzt wird. In der kommenden Woche soll im Bereich der Hahlebrücke ein weiteres Trinkwasserrohr ausgewechselt werden, das ebenfalls Schaden genommen hat. Das geschieht aber außerhalb des Straßenraumes und damit ohne Baustellen-Engpass.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter