Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Brennendes Essen löst Großeinsatz aus

Tiftlingerode Brennendes Essen löst Großeinsatz aus

65 Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Plan gerufen hat am Sonntag ein brennnendes Essen auf einem Herd. Nach Angaben von Stadtbrandmeister Kai Walter wurde gegen 15.45 Uhr ein Rauchmelder in einem Einfamilienhaus am Willi-Döring-Ring in Tiftlingerode ausgelöst, Nachbarn alarmierten die Feuerwehr.

Voriger Artikel
Von Kleidung bis Porzellan alles dabei
Nächster Artikel
"Auch kleine Aktionen können hilfreich sein"
Quelle: dpa (Symbolbild)

Tiftlingerode. Brandschützer aus Tiftlingerode, Gerblingerode, Duderstadt, Immingerode und Westerode rückten aus, nahmen das Essen vom Herd und durchlüfteten das Wohnhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter