Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Tiguanfahrer übersieht Mopedfahrerin

Zwei Verletzte Tiguanfahrer übersieht Mopedfahrerin

Ein 58-jähriger VW-Fahrer hat am Mittwoch gegen 19.45 Uhr in Bischofferode beim Ausparken eine 16-jährige Mopedfahrerin übersehen. Nach Polizeiangaben zogen sich das Mädchen und ihr 17-jähriger Sozius leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.

Voriger Artikel
54-Jähriger mit 1,14 Promille erwischt
Nächster Artikel
Radfahrer fährt Fußgänger in Breitenworbis an
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bischofferode. Wie die Polizei mitteilte, fuhr  der VW-Fahrer in einem verkehrsberuhigten Bereich in der Friedensstraße vom rechten Fahrbahnrand los, als die Mopedfahrerin deutlich schneller als Schrittgeschwingkeit die Straße entlangfuhr. Sie kollidierte mit der linken Seite des Tiguan. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter