Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte Diebe legen mehrere Brände

Brände in Breitenbach Unbekannte Diebe legen mehrere Brände

Unbekannte sind am frühen Dienstagmorgen auf drei Grundstücke in Breitenbach eingedrungen. Nach Polizeiangaben entwendeten sie unterschiedlichste Dinge von Werkzeug bis zur Wäschespinne und legten mehrere Feuer. Die Bewohner bemerkten die Brände rechtzeitig und konnten diese selbst löschen.

Voriger Artikel
59-jährige Frau fährt volltrunken
Nächster Artikel
Fünf Firmenwagen geplündert

Unbekannte Diebe legen Feuer in Breitenbach.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Breitenbach. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten sie bei zwei Geschädigten in der Straße Hohe Leuchte einen Briefkasten aus Holz, selbst gefertigte Blumenkästen, eine Motorkettensäge sowie zwei Heckenscheren aus einer Werkstatt. In der Werkstatt legten sie zwei Feuerstellen und verschlossen diese dann wieder von außen.

Weiterhin entwendeten die Täter den Fahrzeugschlüssel aus einem Mercedes Sprinter, welcher auf einem Hof abgeparkt war. Von einem weiteren Grundstück im Anspann stahlen sie etwa zehn Blumenkästen aus Terrakotta samt Blumen, eine Wäschespinne mit aufgehängter Kleidung sowie drei Benzinkanister.

Auf diesem Hof entzündeten sie einen Traktor „Hanomag“ sowie einen kleinen Holzstapel mit einem Benzin-Öl-Gemisch. Das Feuer beschädigte  auch die Hauswand beziehungsweise den Carport leicht. Den Schaden beziffern die Beamten auf insgesamt rund 5000 Euro. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter