Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Unfall auf der A 38

Heiligenstadt Unfall auf der A 38

Heiligenstadt. Leichtverletzt hat ein 44-jähriger Mann aus Bochum am Dienstagvormittag einen Unfall auf der Autobahn 38 bei Heiligenstadt überstanden.

Voriger Artikel
KIDS-Aktionstage in Duderstadt
Nächster Artikel
Nele I. und Max I. regieren den BCC

Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 7000 Euro.

Quelle: Kaestner/AP (Symbolfoto)

Heiligenstadt. Wie die Autobahnpolizei berichtet, geriet er ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach 250 Metern Fahrt im Straßengraben blieb das Auto hinter der Leitplanke stehen.

Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 7000 Euro. Der Fahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert.

rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter