Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall auf der B27: 28-Jähriger schwer verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen Unfall auf der B27: 28-Jähriger schwer verletzt

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Osterode am Harz war am Dienstagmorgen gegen 5.50 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Gieboldehausen und Wollbrandshausen mit seinem Renault Clio von der Fahrbahn abgekommen.

Voriger Artikel
Polizei Osterode stellt zwei Mountainbikes sicher
Nächster Artikel
Briefmarke für Heinz Sielmann

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Osterode am Harz war am Dienstagmorgen gegen 5.50 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Gieboldehausen und Wollbrandshausen mit seinem Renault Clio von der Fahrbahn abgekommen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Gieboldehausen. Er geriet mit seinem Fahrzeug nach derzeitigem Ermittlungsstand aus noch ungeklärten Gründen auf den rechten Grünstreifen, überfuhr einen Leitpfahl und stieß anschließend frontal gegen einen Baum.

Der schwer verletzte Fahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Clio entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. 

Die Aufnahme des Unfalls erforderte eine kurze Vollsperrung der B 27, ansonsten wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter