Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Verkehrssicherheitswoche in Duderstadt: Kontrollen und Prävention

Im Kampf gegen die Hauptunfallursachen Verkehrssicherheitswoche in Duderstadt: Kontrollen und Prävention

Im Kampf gegen die Hauptunfallursachen "Alkohol und Drogen" sowie "nicht angepasste oder überhöhte Geschwindigkeit" findet in der kommenden Woche, Montag, 23., bis Freitag, 27. Februar, im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Duderstadt eine Verkehrssicherheitswoche statt.

Voriger Artikel
Mord in Reiffenhausen: Keine Chance auf Handy-Ortung
Nächster Artikel
Mehrheit für Aufhebung der Fußgängerzone in Duderstadt
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. Neben Verkehrskontrollen und gezielten Geschwindigkeitsmessungen stehen an diesen Tagen auch mehrere Präventionsveranstaltungen auf dem Programm. Für Verkehrsteilnehmer bedeutet dies, dass sie auf gefahrengeneigten Strecken, wie beispielsweise der Bundesstraße 27 oder der B 446, rund um die Uhr damit rechnen müssen, von der Polizei angehalten, kontrolliert oder bei zu schnellem Fahren "geblitzt" zu werden.

Bei der mehrtägigen Aktion kommen Polizisten von der Bereitschaftspolizei Göttingen, der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Göttingen sowie der Duderstädter Polizei zum Einsatz. Unterstützt werden die Beamten bei den Geschwindigkeitskontrollen von Mitarbeitern der  kommunalen Verkehrsüberwachung des Landkreises Göttingen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter