Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Verrückte Zeiten mit Berlin Comedian Harmonists

Theater- und Konzertvereinigung Duderstadt Verrückte Zeiten mit Berlin Comedian Harmonists

Ein international erfolgreiches deutsches Vokalensemble, die Berlin Comedian Harmonists, präsentiert die Theater- und Konzertvereinigung Duderstadt auf der Bühne der Eichsfeldhalle. Am Mittwoch, 2. März, um 20 Uhr sind die Sänger zu Gast in der Brehmestadt.

Voriger Artikel
Wucherpfennig: Koch schadet der Schule
Nächster Artikel
Frünne bringen den Saal in Wallung

Machen große Sprünge: Seit zehn Jahren sind die Sänger der Berlin Comedian Harmonists zusammen.

Quelle: EF

Auf ein besonderes „Jubiläumsprogramm“ können sich die Besucher freuen. Schließlich halten es die Mitglieder der „Boygroup“ aus Berlin bereits eine ganze Dekade miteinander aus. In einer turbulenten Mischung aus Theater- und Musikprogramm lassen die sechs Herren im Frack in einer Inszenierung von Lars Wernecke ihre vergangenen zehn Jahre mit über tausend Vorstellungen Revue passieren.

Sie erzählen die aufregende Geschichte, wie ihre großen Vorbilder, die Comedian Harmonists, Ende der dreißiger Jahre nach zehn Jahren längst in zwei Teile gesprengt als Meistersextett und The Comedy Harmonists um das Bestehen kämpften. Sie präsentieren die schönsten Evergreens der Comedian Harmonists wie Veronika der Lenz ist da, Mein kleiner grüner Kaktus, Wochenend und Sonnenschein.

Die Zuschauer werden außerdem Zeuge der Geburtsstunde eines ganz neuen Kapitels dieses Sextetts. Neue Lieder und neue Arrangements aus der Feder von Franz Wittenbrink im typischen Klang der Comedian Harmonists führen die Sänger durch die Musik der letzten Jahrzehnte in „Die nächste Dekade“.

Das Publikum darf gespannt sein, wie Lieder von Nena oder Michael Jackson interpretiert von den Sängern Holger Off, Ralf Steinhagen, Olaf Drauschke, Philipp Seibert, Wolfgang Höltzel und dem Pianisten Horst Maria Merz als Berlin-Comedian-Harmonists-Lieder klingen werden. Ebenso wird es mit den Interpretationen von Songs der Beatles, von Abba oder Glenn Miller sein. Vorhang auf für „Verrückte Zeiten“.

Auch international haben sich die Berlin Comedian Harmonists einen Namen gemacht. Sie gastierten bereits in Australien, USA, Südamerika, Spanien, Italien, Frankreich, und in der Schweiz.

Für die Veranstaltung in der Eichsfeldhalle werden Karten in der Gästeinformation im Rathaus Duderstadt, Telefon 0 55 27 / 84 12 00, angeboten.

Von Heinz Hobrecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter