Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Verletzte

Fahrer unter Drogen Vier Verletzte

Vier Menschen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall zwischen Breitenbach und Hundeshagen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 21-jährige Fahrer eines Suzuki gegen 17.30 Uhr in Richtung Hundeshagen unterwegs, als er ausgangs einer Rechtskurve nach links auf die Bankette kam. „Er steuerte gegen und kam von der Fahrbahn ab“, teilte ein Sprecher mit.

Voriger Artikel
Julius-Club feiert 10. Geburtstag
Nächster Artikel
Bestnoten in sozialer Kompetenz
Quelle: dpa (Symbolbild)

Breitenbach. „Er steuerte gegen und kam von der Fahrbahn ab“, teilte ein Sprecher mit. Im Straßengraben schlingerte er noch rund 30 Meter weiter, bevor der Wagen zum Stehen kam.

Einem Schnelltest zufolge stand der Fahrer zur Zeit des Unfalls unter Drogen. Er wurde leicht verletzt. Eine Frau und zwei Kinder im Alter von sechs und zwei Jahren wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter