Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vodafone arbeitet weiter an Netzstörung in Ebergötzen

Mobilfunk Vodafone arbeitet weiter an Netzstörung in Ebergötzen

Der Netzbetreiber Vodafone geht davon aus, dass die Störung im D2-Netz im Bereich Ebergötzen über das Wochenende behoben ist. Es sei ein weiteres Ersatzteil nötig gewesen, das mittlerweile geliefert sei, sagte eine Vodafone-Sprecherin am Freitagabend.

Voriger Artikel
Duderstäder Kreisel erst Dienstag ohne Ampel
Nächster Artikel
Ortsumgehung Waake: Klagen über Lärmbelastung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Ebergötzen. Die Techniker würden über das Wochenende weiterarbeiten, um den Fehler zu beheben. Seit einigen Tagen ist das D2-Netz gestört. Der Netzbetreiber nutzt nach eigenen Angaben einen Funkmasten des NDR in der Nähe von Ebergötzen für seine Antenne mit. Techniker sind seit Freitag vor Ort. ft

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter