Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Volksbank Eichsfeld-Northeim trotzt der Krise erfolgreich

Jahresabschluss 2008 Volksbank Eichsfeld-Northeim trotzt der Krise erfolgreich

Trotz internationaler Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Volksbank Eichsfeld-Northeim im Jahr 2008 ein gutes Ergebnis erzielt. Das unterstrich Vorstandsmitglied Ludolf Fromme anlässlich der Gieboldehäuser Bezirksversammlung des Unternehmens am Mittwochabend, 22. April. Ausführlich beschäftigte sich Fromme in seinem Vortrag mit den Ursachen der Finanzmarktkrise, die im US-Immobiliendebakel ihren Ursprung hat. 

Voriger Artikel
Lucas schnuppert in der Redaktion des Eichsfelder Tageblattes
Nächster Artikel
Wohngebiet Eckberg: Tempo-30-Zone

Ehrung langjähriger Mitglieder: Fromme, Diedrich, Wucherpfennig und Leineweber (v. l.).

Quelle: Rübbert

Inzwischen, so Fromme, hat die Krise die gesamte Welt erreicht und wandelt sich von einer Finanzmarktkrise in eine allgemeine Wirtschaftskrise. Trotz aller Unruhe an den Märkten stünden die Mitglieder der Volksbank Eichsfeld-Northeim aber auf der sicheren Seite, denn das genossenschaftliche Unternehmen habe sich nicht an den großen Spekulationen beteiligt, sondern sei seiner regionalen Eingebundenheit treu geblieben und habe so solide gewirtschaftet wie in den vergangenen Jahren. 

Das lässt sich auch an den Zahlen ablesen, die Fromme den Mitgliedern präsentierte. So lag der Bilanzgewinn 2008 mit 1,3 Millionen Euro fast auf der Höhe des Vorjahres, der Zinsüberschuss betrug 15,7 Millionen Euro und übertraf damit das Vorjahresergebnis sogar. Das lässt sich auch über das Betriebsergebnis mit 6,3 Millionen Euro sagen. Im Vorjahr waren es  „nur“ 5,8 Millionen gewesen. Schließlich die Bilanzsumme: Sie lag bei 537,1 Millionen Euro, 2007 waren es 539,0 Euro gewesen. 

Zu Beginn der Sitzung hatte Aufsichtsratsvorsitzender Norbert Leineweber Ehrungen für 50-jährige Mitgliedschaft ausgesprochen, an Alfred Vorwald und Willy Rexhausen aus Gieboldehausen, Karl Diedrich, Franz Wucherpfennig und Walter Otto aus Rüdershausen. Zwei der Jubilare waren zugegen und wurden ausgezeichnet. 

                                                                                                                                        sr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter