Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vollmond und Fackeln im Freibad

Duderstadt Vollmond und Fackeln im Freibad

Bis Mitternacht können Gäste des Duderstädter Freibads beim Vollmondschwimmen ihre Bahnen ziehen. Das ist an vier Terminen möglich, Auftakt am Montag, 20. Juni.

Voriger Artikel
Parkgebühren mit dem Smartphone zahlen
Nächster Artikel
Humor, Mutterwitz und Schlagfertigkeit

Das Duderstädter Freibad bei Nacht.

Quelle: NE

Duderstadt. Für ausgelassene Stimmung will die Betreibergesellschaft beim ersten Vollmondschwimmen unter dem Motto „Gnadenlos Deutsch“ mit ausschließlich deutschem Musikprogramm und Bratwurst vom Grill sorgen - „passend zum Fußballsommer“. Das Moonlight-Swimming beginnt um 19 Uhr, im Bistro werden die an diesem Tag anstehenden EM-Spiele übertragen. Zum üblichen Eintrittspreis können die Badbesucher bis 24 Uhr im Fackelschein chillen und schwimmen. Bereits am Sonnabend, 18. Juni, zwischen 14 und 15 Uhr treffen sich die Aqua-Fit-Fans zu einer weiteren angeleiteten Trainingseinheit im Wasser.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter