Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Volltrunken auf Radweg gestürzt

Heiligenstadt Volltrunken auf Radweg gestürzt

Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden ist am Montag gegen 18 Uhr ein 50-jähriger Radfahrer. Nach Angaben der Polizei ist der Mann auf dem Radweg von Uder nach Heiligenstadt vermutlich gestürzt und volltrunken auf dem Weg liegen geblieben.

Voriger Artikel
Immer wieder ohne Führerschein
Nächster Artikel
Freiwillige sorgen für Sicherheit
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Beim Eintreffen der Beamten war der 50-Jährige nicht ansprechbar. Im Krankenhaus erfolgte eine Blutentnahme, das Fahrrad wurde sichergestellt.                 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter