Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Von Kranichstein bis Bad Sachsa-Neuhof

Wandern über den Karst Von Kranichstein bis Bad Sachsa-Neuhof

Der Karstwanderweg Südharz führt mitten durch die sommerliche und reizvolle Gipsstein-Landschaft bei Bad Sachsa-Neuhof.

Dies alles präsentiert auf der geführten Sonntags­wanderung am 15. August Gerald Dehne aus Bad Sachsa interessierten Wanderern auch aus dem Eichsfeld. Treffen dazu ist um 14 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Neuhof.

Gewandert wird um die idyllisch gelegenen Kranichteiche. Des Weiteren wird ein Steinbruch sowie Renaturierungsflächen und die Bachschwinde Pfaffenholz besucht. Gestartet wird die Wanderung mit der Besichtigung des historischen Gipsbrennofens, der sich in unmittelbarer Nähe des Dorfgemeinschaftshauses befindet. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ein Faltblatt zum Wander- und Vortragsprogramm 2010 – ebenso der multimediale Führer zum Karstwanderweg Südharz – sind in den Tourist-Infostellen der Städte am Südharz sowie bei Wanderungsbeginn erhältlich. Details zum Karstwanderweg, zum Wanderprogramm, weiteren Wandervor­schlägen und zur Gips­karst­landschaft Südharz gibt es unter www.karstwanderweg.de.

asg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter