Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vorbereitung für die neue Asphaltdecke

Ortsdurchfahrt Westerode Vorbereitung für die neue Asphaltdecke

Die Arbeiten an der Orstdurchfahrt Westerode schreiten sichtbar voran. In dieser Woche haben die Arbeiter mit den Fräsarbeiten begonnen.

Voriger Artikel
Umgehung bleibt vordringlicher Bedarf
Nächster Artikel
Heizöl in Nathe gelaufen
Quelle: Franke

Westerode. Während die Westeröder Straße schon abgefräst ist, stehen nun die Einmündungen der Nebenstraßen und die Bürgersteige auf dem Plan. Dafür wird zu Beginn der Woche eine kleinere Fräse eingesetzt, weil die große nicht alle Bereiche erreichen kann. Darüber hinaus müssen weitere Vorbereitungsarbeiten absolviert werden, bevor das Team mit den eigentlichen Asphaltierarbeiten beginnen kann. Die Sanierung der zur Gemeindestraße herabgestuften Westeröder Straße erfolgt im Rahmen der unterlassenen Unterhaltung der ehemaligen Bundesstraße durch den Bund.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter